Mit dem EA-Play-Stream von Electronic Arts startet unsere Livestream-Woche zur E3 2019 hier auf YouTube und auf unserem Twitch-Kanal MAX – Monsters and Explosions. Im dreistündigen EA-Stream gibt’s endlich Neues zu Star Wars Jedi: Fallen Order, FIFA 20, Battlefield 5, Apex Legends uvm.

Dawid und Leya kommentieren den EA-Play-Stream live und ziehen im Anschluss ein Fazit zur ersten E3-Show. Die ausführliche Analyse seht ihr dann am Montag um 19:30 Uhr hier als Auftakt zu unserer langen E3-Nacht.

Unser Livestream-Programm zur E3 2019: http://bit.ly/max-e3

Alle News/Artikel/Videos zur E3 2019: https://www.gamestar.de/e3

Zum Livestream auf Twitch: http://www.twitch.tv/monstersandexplosions

GameStar auf Facebook:
http://www.facebook.com/GameStar.de

GameStar bei Twitter:
http://twitter.com/gamestar_de

source

GameStar

View all posts

46 comments

Leave a Reply

  • Dafür war echt keine konferenz nötig. Fifa trailer einfach als video uploaden, star wars microsoft überlassen und fertig. So eine extrem schlechte und tot langweilige PK. Aber was anderes erwartet man von EA auch nicht.

  • Ich schaue die PK´s seit einigen Jahren bei euch, ich finde ihr habt das immer am besten gemacht aber wenn ihr in den PK´s dazwischen redet ist es dann doch nichts für mich, ich würde gerne wissen was da erzählt wird. In den letzten Jahren habt ihr das doch auch anders gehandhabt, Ich schaue euren Stream dann davor und danach weil ich eure Berichte und Meinungen gerne höre, aber die reine PK werde ich mir woanders ansehen, die möchte ich ohne euer Gerede erleben 🙂

  • Star wars sieht gut aus, aber da es EA is geh ich von dem standard aus, geile grafik, loot boxen, ingame zeugs zum kaufen für echtgeld, season pass für andere planeten, waffenskins, später kommender online multiplayer ect. Das volle programm halt

  • Was Fans seit Jahren wollen: Ein Neues Kotor.
    Was EA präsentierte: Neuaufguss von The Force Unleashed.

    Kann unmöglich der einzige sein der kein neues TFU braucht.

  • Fallen Order:
    + Grafisch schön
    + Sound
    + Animation
    + Finishing-Moves

    – KI wirkt platziert ( steht rum ), haben die nichts zu tun ?

    – Zerstörbare Umgebung ?

  • Das war jetzt der Hype um Star Wars? Klasse, nichts Neues. Schlauchlevel, 0815 Story, Gameplay schon in Star Wars Unleashed gesehen, nichts Neues gewagt, reines Disney ab 12 Jahren Star Wars Spiel, Gewalteinwirkung auf den Gegner haben Optisch keine Relevanz. Die Musik und Sound sind großartig. Und Alpha Gameplay drunter Setzen, damit man sich nicht so rechtfertigen muss, das Spiel kommt im November, das ist sicher kein Alpha Gameplay mehr! Ja wird nicht gekauft. RIP!

  • Sorry aber das Star Wars Spiel scheint mir wie ein Mass Effect Andromeda zu werden. Es schien auch wieder nur für Konsolen ausgelegt zu werden. Selbst Jedi Knight 2 war vor 20 Jahren schon besser. Open World wär ja kein muss aber wenn man doch einfach mal auch mal mehre Wege zum Ziel führen würde. Story ist nicht alles. Mass Effect 2 war auch kein Open World aber alles hat gepasst und ich hab es bestimmt 10 mal durchgespielt und weit mehr als 150 Stunden gespielt. Das Star Wars game hier wird wohl eher einmal durchgespielt und dann landet es in der Mottenkiste.

  • Kaum fängt das Interview an, wird vom MAX-Team reingequatscht… Wohl keine Football-Fans. Hätte man besser machen können und dem Zuseher die Chance lassen können.

  • 1. Man hat gar kein Machtgefühl.
    2. Wie halt gesagt eher ein Tomb Taider = Unterlegene Lara die durch Trick unter Vorsicht obsiegt.
    3.Grafik altbacken für 2019 (schlechter als tomb raider oder uncharted)
    4. Animationen gut allerdings peinlich wenn man vergleicht wie spektakulär The Force Unleashed es hinbekommen hat.

    Fazit:
    AAA Durchschnittsspiel das sich nur durch den Namen verkaufen wird !

  • Das von der E3 übertragene Bild hatte kein Gamma. Schwarz war Grau & dadurch waren die Pixel der ohnehin schon schlechten Bilder stärker zu sehen. Solche Probleme hatte ich zuletzt um 2010. Heutzutage kann man das leicht regeln. Aber, hätte ich das selbst richtig eingestellt wären das Video aus München noch dunkler gewesen, was scheinbar die Schwarzwerte aus LA geklaut hatte. Für mich war es unansehnlicheich. Habe mir später nur die Trailer im Original angesehen, weil bei anderen deutschsprachigen Streams auch keine hohe Auflösung zu sehen war. Matschepampe gucke ich mir höchstens in uralten Videos an.

  • Als der werte Herr die Leya vorgestellt hat, hat mir das rüber beugen zu ihr etwas Angst gemacht. Aber bitte bitte versucht keine Witze zu machen oder verkrampft lustig zu sein (gilt besonders für den tollen Dawid) evtl. einfach moderieren.

  • Liebe Gamestar,

    ich wollte eigentlich einen unterhaltsamen Livestream haben mit gutem Kommentarentum. Da die Kanäle bei denen ich früher diese Videos im Nachhinein zur E3 geschaut habe das leider nicht mehr tun, habe ich jetzt mal dieses hier ausprobiert.

    Und ich muss leider sagen dass ich es unter "inneren Schmerzen" und ein paar Fremdschammomenten nur knapp über eine Stunde ausgehalten habe.
    Ich fand eure "Kommentare" uninteressant, langweilig, uninspiriert und vor allem uninformativ.
    Das ich euch zusätzlich für extrem unlustig und überhaupt nicht unterhaltend halte ist ein punkt auf den ich nicht so starken Fokus legen möchte da nun mal jeder einen anderen Humor hat und ihr daher ja auch keine Zuschauer hättet wenns niemandem gefallen würde.

    Ich würde mir aber schon wünschen, dass mein wenn man ein "Live-Kommentar" macht…auch tatsächlich Kommentiert.

    Für mich ist der einzige Grund nicht den original Stream zu gucken immer der dass die Entwickler bzw. die Großen Bosse der Industrie ihre gestähltesten Grinsebacken mit einem unnatürlichem Enthusiasmus schicken um uns den kleinsten Müll als das nächste Weltwunder zu verkaufen. (Das hat ja auch euer Chat bemängelt)

    Aus diesem Grund versuche ich überhaupt erst ein Kommentar Stream zu finden. Ich will unterhalten werden. Was aber viel wichtiger ist…ich will die Hintergrundinfos. Das was diese brüllenden Affen auf der EA Bühne nicht erzählen würden.
    Die kleinen Kniffe hinter den Szenen.

    Eure Kommentare fand ich daher leider nur öde.
    Und beim Vorschlag des Chats ihr hättet das moderieren sollen kann ich nur stöhnen.

    Bitte schafft euch mehr Wissen drauf wenn ihr sowas kommentiert. Oder lasst es zumindest nicht Leute machen die fast einschlafen bei dem was sie tun und flüstern sodass man die wenigen Kommentare nicht einmal hören kann wenn man wollte.

  • wow, also ich muß ehrlich gestehen, daß das neue star wars game echt sehr verheißungsvoll aussieht, ich für meinen teil bin richtig gehyped, denn so ein star wars game habe ich mir immer gewünscht! was mich interessieren würde: hat man lediglich das lichtschwert zur verfügung oder lootet man über die zeit hinweg auch schußwaffen? aber man sieht eindeutig, daß das game graphisch noch lange nicht ausgereift ist – ich hatte viel matschige texturen beim ansehen des gameplays und dabei haeb ich es mit 720p bei 60 fps gesehen…es hatte auch immer wieder ruckler drin (liegt nicht an meiner internetverbindung!)…was ist dazu bekannt? die vorstellung und gesprächsrunde auf der bühne ist natürlich sehr amerikanisch 😉

%d bloggers like this: